ISAAT VORSTAND

Prof. Dr. Andrea M. Beetz

Prof. Dr. Andrea M. Beetz

Präsidentin

Diplom-Psychologin

Studium und Promotion in Psychologie an der Universität Erlangen-Nürnberg, Habilitation in der Sonderpädagogik an der Universität Rostock, Professorin für Heilpädagogik an der IUBH Internationale Hochschule. Weitere vielfältige Forschungstätigkeit zu verschiedenen Aspekten der Mensch-Tier-Beziehung

E-Mail: a.beetz@isaat.org

Rainer Wohlfarth

Rainer Wohlfarth

Vizepräsident

Diplom-Psychologe, Psychologischer Psychotherapeut

Er befasst sich seit 2006 mit tiergestützten Interventionen und hat zahlreiche wissenschaftliche Arbeiten hierzu publiziert. Gleichzeitig setzt er als Psychologischer Psychotherapeut in seiner täglichen Arbeit seine Hündin Thimba wie auch Esel ein.

E-Mail: r.wohlfarth@isaat.org

Sabine Baumeister

Sabine Baumeister

Schatzmeisterin

Diplom Kaufmann, Management Trainerin, Tomatis Therapeutin, zertifizierte Reittherapeutin, Somatic Experiencing Practitioner (SEP)

Leiterin des Weiterbildungsinstitutes equi motion in Luxemburg und seit 2018 Vorstandsmitglied der ISAAT, Reittherapeutin und Traumatherapeutin (SE). Sie arbeitet seit 2008 tiergestützt und bezieht hauptsächlich Pferde in ihre Therapeutische Arbeit ein. Sie ist Autorin und Co-Autorin verschiedener Publikationen.

E-Mail: s.baumeister@isaat.org

Bettina Freimut

Bettina Freimut

Vorsitzende der Akkreditierungskommission, komissarische Sekretärin der Isaat

Erzieherin, behördlich zertifizierte Hundetrainerin §11 TSchG, zertifizierte Fachkraft für tiergestützte Pädagogik und Förderung, Ausbildung zum Personl Coach

Leitung des Instituts Tiere im Einsatz und des Ausbildungszentrums für Hund & Mensch`Die SachHundigen`, seit 2007 freiberufliche Tätigkeit mit tiergestützter Pädagogik und Förderung, ProjektCoach TGI, Fachautorin, Verantwortliche des Qualitätsnetzwerks PFOTE – professionelle Mensch-Hund-Teams für tiergestützte Interventionen

E-Mail: b.freimut@isaat.org

  LEITUNG ISAAT Büro

Candela Hüsgen

Sekretärin der Isaat

Candela Jasmin Hüsgen verfügt über mehr als 15 Jahre Erfahrung in tiergestützten Interventionen mit Hunden. Sie hat eine sehr zielorientierte Entwicklung in den Bereichen Mensch- und Tierschutz, Training und Therapie durchlaufen. Nach ihrer Arbeit mit Kindern studierte sie Tiermanagement und vereinte so zwei Leidenschaften: die Arbeit mit Kindern und Hunden. Inzwischen hat sie sich auf hundegestützte Interventionen spezialisiert, ist zertifizierte Hundetrainerin und Pädagogin mit Studium, Schwerpunkt Ethik und Politik, an der Radboud-Universität. Ihre Arbeit basiert auf hohen ethischen und qualitativen Standards. Sie arbeitet zudem in tiergestützter Therapie mit verhaltensauffälligen Kindern.

Seit 2021 forscht sie als Doktorandin an der Radboud-Universität im Bereich hundegestützte Therapie. Zudem ist sie al Referentin und Dozentin tätig.

E-Mail: info@isaat.org

KONTAKT

Für weitere Informationen können Sie uns jederzeit kontaktieren.